Belehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz (ehemals Gesundheitszeugnis)

Das Gesundheitsamt stellt amtliche Bescheinigungen und Zeugnisse aus, soweit dies durch bundes- oder landesrechtliche Regelungen vorgeschrieben ist.

Sie benötigen z. B. ein Gesundheitszeugnis bzw. eine Bescheinigung für Tätigkeiten im Lebensmittel- oder Verpflegungsbereich (Belehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz).

Welche Unterlagen benötige ich?

Bei der Vorsprache ist der Personalausweis vorzulegen.

Entstehen mir Kosten?

Die Belehrung ist gebührenpflichtig.

Weitere Informationen

Online-Belehrung unter www.obk.de/ifsg

Volljährige Personen können die Belehrung auch online unter www.obk.de/ifsg durchführen. Es fällt eine Gebühr von 20 € an. Benötigt wird ein Endgerät mit Internetzugriff. 

Bürgerinnen und Bürger können via Internet die Belehrung im eigenen Tempo durchführen und erhalten im Anschluss an die Bezahlung die Belehrungsdokumente als PDF. Nach der Bezahlung, die mit den gängigen Online-Payment-Methoden wie z.B. Kreditkarte, PayPal, Giropay oder Paydirekt durchgeführt werden kann, können sich Interessierte die Bescheinigung als PDF-Dokument herunterladen.

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"