Datenschutz in Schulen

Der Datenschutzbeauftragte (DSB) bietet den Lehrkräften an den Oberbergischen Schulen, die personenbezogene Daten (Lehrer- und Schülerdaten usw.) verarbeiteten, seine Unterstützung an. In der Alltagsarbeit sind Gesetze, Verordnungen, Erlasse und Dienstanweisungen zum Datenschutz nicht immer präsent und müssen trotzdem beachtet werden.

Als Ansprechpartner in allen Fragen des Datenschutzes sowie der datenschutzrechtlichen Organisation steht Ihnen der DSB mit Informationen wie zum Beispiel

  • Vorschriften bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dem privaten PC,
  • Erstellung und Aktualisierung von Verfahrensverzeichnissen,
  • Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten

zur Verfügung.

Außerdem führt der DSB Vorabkontrollen von Verfahrensverzeichnissen der Schulen durch und überwacht die datenschutzrechtlichen Vorschriften.

 

Ignaz Schild
Datenschutzbeauftragter für Schulen
in kommunaler und staatlicher Trägerschaft
beim Schulamt für den Oberbergischen Kreis

Am Wiedenhof 15
51643 Gummersbach
E-Mail: datenschutz-schule@obk.de
Telefon: 02261 88-4034

 

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"