Zukunftsforum Dorf

Unter Beteiligung der bisher geschulten Dörfer fand im Mai 2015 zum zweiten Mal das oberbergische Zukunftsforum Dorf“ statt. Aktive Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner sowie Fachleute tauschten sich angeregt über Projekte wie etwa Dorfläden und Markttage, Organisation von Mitfahrgelegenheiten, Jugendangebote oder gemeinsame Sportangebote für Dorfgemeinschaften aus.

Und Ideen gibt es noch viele. Wie sie systematisch erarbeitet und umgesetzt werden können, haben mittlerweile 29 Dorfgemeinschaften in der vom Oberbergischen Kreis entwickelten Fortbildungsreihe für Dörfer gelernt.

Das Zukunftsforum hat das Ziel, die Dörfer miteinander zu vernetzen und zu ermutigen, voneinander zu lernen. Abgucken ist ausdrücklich erlaubt.

Auch künftig sollen Veranstaltungen für Dörfer angeboten werden.

Informationen über die  Veranstaltungen "Zukunftsforum Dorf" finden Sie auf der Internetseite des Oberbergischen Kreises unter:

Oberbergische Dörfer gerüstet für die Zukunft  

Starke Impulse und reger Austausch beim zweiten Zukunftsforum Dorf



Letzte Änderung: 21. September 2018