[an error occurred while processing this directive]

Förderschule in Gummersbach-Vollmerhausen (FSJ)

Förderschule für soziale und emotionale Entwicklung

Zum 01.08./15.08. und gelegentlich auch unterjährig ist in jedem Jahr ein Platz zu besetzen.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Assistenz für die pädagogische Unterstützung von Schülern im Unterricht
  • Unterrichtliche Assistenz durch Schwerpunktbetreuung einzelner Schülerinnen/Schüler
  • Assistenz bei weiteren Betreuungsmaßnahmen im Vormittags- und Nachmittagsbereich
  • Assistenz für Arbeiten in Verwaltung und Gebäudemanagement

 

Wir erwarten:

  • Freude und Motivation im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung
  • Empathie und die Fähigkeit in schwierigen Situationen Ruhe zu bewahren
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsgefühl
  • Mindestalter 18 Jahre

 

Wir bieten:

  • pädagogisch, fachliche Begleitung und Anleitung
  • Teilnahme an Konferenzen, Dienstbesprechungen, Elternabenden, etc.
  • Bildungsseminare durch unsere Kooperationspartner, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Freiwilligendiensten Köln
  • 26 Urlaubstage
  • Zahlung eines Taschengelds in Höhe von 405 €/ Monat

 

Weitere Informationen zur Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung finden Sie hier: foerderschule-vollmerhausen.de.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich gerne bei:

Judith Hanuschik
Schulsozialarbeiterin

Telefon: 02261 97453-14
E-Mail: judith.hanuschik@obk.de

 



Letzte Änderung: 15. Juni 2021