[an error occurred while processing this directive]

Netiquette des Oberbergischen Kreises in den Sozialen Medien

Für den Oberbergischen Kreis sind Fairness und Toleranz wichtige Werte. Wir appellieren deshalb an Euch, unterschiedliche Meinungen und Einstellungen gegenseitig mit größtmöglichem Respekt zu behandeln und von Beleidigungen und Vorwürfen abzusehen.

Die Kommentare der Nutzerinnen und Nutzer geben ausschließlich deren Meinung wieder und nicht die des Oberbergischen Kreises. Gleiches gilt auch für die Inhalte verlinkter Seiten. Für die Kommentare und den Inhalt verlinkter Seiten übernimmt der Oberbergische Kreis trotz sorgfältiger Moderation und Prüfung der Beiträge keine Haftung.

Wir behalten uns vor, Kommentare, Beiträge und Links, die z.B. keine sachliche Debatte zum Ziel haben, sondern Vorurteile schüren, Unwahrheiten verbreiten oder gegen Punkte unserer Netiquette verstoßen, zu löschen sowie Nutzerinnen und Nutzer beim Verstoß gegen die Netiquette auch für die Facebook-Seite bzw. den Instagram-Account des Oberbergischen Kreises zu sperren. Kommentare, die nichts mit dem eigentlichen Thema des ursprünglichen Beitrags zu tun haben, werden entfernt.

Auf unseren Facebook-Seiten und Instagram-Accounts sind nicht erlaubt:

  • Verstöße gegen geltendes Recht
  • Verletzungen von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen)
  • Beleidigungen, Herabwürdigungen, Verleumdungen, Provokationen und Diskriminierungen von Personen - insbesondere aufgrund Ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, körperlichen Verfassung, Einkommensverhältnisse, sexuellen Identität, Alters oder Geschlechts
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Politischer und religiöser Extremismus, Rassismus und Hasspropaganda
  • Unwahre Tatsachenbehauptungen
  • Pornografie und Obszönitäten
  • Wahl- und Parteienwerbung sowie Spendenaufrufe aller Art
  • Aufrufe zu Kampagnen, Kundgebungen und Petitionen jeglicher politischer Richtung
  • Einstellen von Beiträgen, Fotos und Kommentaren von anderen Internetseiten, Facebook-Seiten Foren, Blogs etc.
  • Links zu externen Webseiten sind unerwünscht
  • Kommentare, die sich nicht mit dem Thema des jeweiligen Posts beschäftigen
  • Veröffentlichung von Fotos unklarer Quelle
  • GIFs führen nicht weiter und sollten deshalb sparsam verwendet werden
  • Die Veröffentlichung von privaten Anschriften, E-Mail-Adressen und Telefonnummern
  • Die Veröffentlichung privater Korrespondenz (Briefe, E-Mails und dergleichen)
  • Der Missbrauch der Kommentarfunktion für werbliche Zwecke und Spam
  • Das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen


Letzte Änderung: 02. September 2021